Ackertouren für Schulklassen aller Stufen

Wie wird die weltweite Ackerfläche genutzt? Wie viel Fläche nutzt mein Mittagessen? Wie beeinflusst mein Konsum das Klima?
Der Weltacker Bern ist ein begehbarer «Lehrblätz», der Zusammenhänge verständlich macht und Denkanstösse gibt rund um die eng verflochtenen Welten von Essen, Landwirtschaft und Umwelt. 
 
Lehrer:innen können beim Weltacker-Bildungsteam von Mai bis Oktober professionell durchgeführte Unterrichtseinheiten buchen. Diese bieten:
- erlebnisreiches Lernen und Verstehen zu verschiedenen Themen
- auf den LP21 abgestimmte Inhalte 
- stufengerechte Vermittlung für Zyklus I, II, III und Sek II
 
Schwerpunkt-Thema 2024 ist "WUNDERWELT BODEN - bestaunen, berühren, begreifen!"
 

 Ackertour jetzt buchen!

Ackertour Zyklus I, II und III
Unter dem Motto «Jeder Bissen hat seinen Platz» entdecken, begreifen und erfahren Schüler:innen,...
Ackertour Sek II
Wie viele Quadratmeter Boden nutze ich für mein Mittagessen? Wie beeinflusse ich mit meinen Einkäufen,...
Flyer_Weltacker_Bern_2023_.pdf 1'956 KB
 Pro Natura ist Partnerin des Weltacker Bildungsangebotes und wir sind dankbar für die finanzielle Unterstützung.

Nutzen sie diesen ausserschulischen Lernort!

 

Buchen sie als Lehrer:in - abgestimmt auf ihre Klasse - eine 2- oder 2 1/2-stündige Ackertour. Hier geht es zum Anmeldeformular.

Wir freuen uns auf sie und ihre Klasse!