Über uns

Der Weltacker Bern befindet sich auf der Rütti in Zollikofen, beim INFORAMA, dem Berufsbildungs- und Kompetenzzentrum für Landwirtschaft des Kantons Bern. Er wird von einem breit abgestützten Verein getragen, der Mitte Oktober 2020 gegründet wurde. Die OGG Bern ist Initiantin des Weltackers Bern. INFORAMA und HAFL sind enge Koorpertationspartner und im Vorstand des Vereins vertreten. Ein Kernteam mit Verantwortlichen für Acker, Bildung und Kommunikation ist für die Umsetzung des Bildungsprojektes Weltacker Bern zuständig. Der Weltacker Bern ist dem Dachverein Weltacker Schweiz angeschlossen.

Macht mit!

 

Wir freuen uns,  über jedes neue Mitglied des Vereins Weltacker Bern. 

Kontaktiert uns, wenn ihr das Projekt als freiwillige Helfer*in  unterstützen möchtet.

Der Verein Weltacker Bern finanziert sich über Mitgliederbeiträge, Spenden und Zuwendungen.

 

Bankverbindung:

Raiffeisenbank Region Burgdorf, 3400 Burgdorf

CH25 8080 8003 2755 9701 9

Team und Vorstand Weltacker Bern

Hans Reinhard - Co-Präsident und Co-Leiter
hans.reinhard@weltacker-bern.ch
Johanna Bergmann - Co-Leiterin
Koordination und Administration rund um den Weltacker erledigt Johanna. Mit Fragen rund um den Weltacker könnt ihr euch an sie wenden. johanna.bergmann@weltacker-bern.ch
Rahel Gunsch - Bildungsverantwortliche
Rahel ist verantwortlich für die verschiedenen Bildungsangebote, die der Weltacker Bern anbietet. rahel.gunsch@weltacker-bern.ch
Martin Huggenberger - Ackerverantwortlicher
Martin ist für den Acker verantwortlich. Wer sich auf dem Acker tatkräftig engagieren möchte, kann ihn direkt kontaktieren. martin.huggenberger@weltacker-bern.ch
Franz Hofer - Co-Präsident
franz.hofer@weltacker-bern.ch
Christine Badertscher - Vorstandsmitglied
christine.badertscher@weltacker-bern.ch
Claudia Degen - Vorstandsmitglied
claudia.degen@weltacker-bern.ch
Katrina Ritter - Vorstandsmitglied
katrina.ritter@weltacker-bern.ch
Kevin Koch - Vorstandsmitglied
kevin.koch@weltacker-bern.ch

Verein 

Zweck des Vereins (gem. Art. 2 der Statuten):
Der gemeinnützige Verein «Weltacker Bern» fördert das Wissen um die Bedeutung der Landwirtschaft als Grundlage von Leben, Ernährung und Zivilisation. Zur Erfüllung seiner Aufgaben arbeitet der Verein auch mit anderen Institutionen zusammen. Der Verein ist nicht gewinnorientiert.
 
Mitglied werden können Einzelpersonen, welche das 16. Altersjahr vollendet haben, sowie juristische Personen und Einzelfirmen. 2022 beträgt der Mitgliederbeitrag 30 Franken für Einzelpersonen und 100 Franken für juristische Personen und Einzelfirmen.
Organigramm WABE 20220515.pdf 406 KB
Statuten Verein Weltacker Bern.pdf 3'083 KB

Mitgliederversammlung 2022

20220514_Abschluss 2020_2021 Verein Weltacker Bern_gez.pdf 212 KB
20220514_Jahresbericht 2021_def.pdf 1'243 KB
20220514_Protokoll Mitgliederversammlung 2022_def.pdf 1'809 KB

Gründungsversammlung & Mitgliederversammlung 2021

20201016_Protokoll Gründungsversammlung Weltacker Bern.pdf 234 KB
20201016_Traktanden Gründungsversammlung Weltacker Bern.pdf 151 KB
2021_Protokoll_schriftliche Mitgliederversammlung.pdf 130 KB