Willkommen auf dem Weltacker

Wovon ernähren wir uns eigentlich? Diese und andere Fragen stellt der Weltacker Bern. Er ist ein Abbild der 2000 m² Ackerfläche, die weltweit jedem Menschen zur Verfügung stehen. Auf dieser Fläche muss vieles wachsen, was den Menschen ernährt und versorgt: Reis, Kartoffeln und Karotten, dazu Ölpflanzen und Zuckerrüben, aber auch Baumwolle für Kleider und Mais und Soja für Tierfutter. Zusätzlich stehen pro Person 4400 m² Wiesen und Weiden zur Verfügung, die dank Kühen, Schafen und Ziegen für Milch, Käse und Fleisch sorgen.
 
Auf dem Weltacker Bern auf der Rütti in Zollikofen werden die 50 weltweit wichtigsten Kulturen massstabgetreu angesät, angepflanzt und gepflegt.
 
Die Saison 2022 ist Ende Oktober zu Ende gegangen. Ab Mai 2023 werden wieder öffentliche Führungen, Führungen für Gruppen und Bildungsangebote für Schulen angeboten. Wer mitackern will, kann sich als freiwillige Helfer*in melden.
 
Bohnenpost November
Jetzt sind alle Bohnenkerne am Lager. Sie begeistern durch ihre unterschiedlichen Formen und Farben. Sie verkörpern zudem das Prinzip des Lebens, das sich zwar nach aussen verschliesst, zugleich aber auf passende Bedingungen wartet, um sich zu entfalten.
Das Wetter in Zollikofen im Oktober 2022
Der Oktober war so warm wie noch nie in der 158-jährigen Messgeschichte. Sonnenschein und Niederschlag lagen nahe am Durchschnitt.
Bohnenpost Oktober
Bohnen können nicht nur für Suppen und Eintöpfe verwendet werden, die leicht süssliche Soissonbohne eignet sich auf für Süsses. Rezepte für eine Schoggicreme und eine Rüeblitorte finden sich in der neusten Bohnenpost.
Apfel- und Kartoffelmarkt Wankdorf
Der Weltacker auf dem Apfel- und Kartoffelmarkt im Wankdorf. Weitere Infos und die Wettbewerbsauflösung :-)!

Weitere Einträge

Komm vorbei!

 

Reserviert als Lehrperson schon jetzt einen Termin für ein einmaliges  Ackererlebnis  für eure Schulklasse ab Mai 2023. 

Bucht für euren Verein, eure Familie, euer Team eine  Ackerführung.

Kommt zu einer öffentlichen Führung. Ab Frühling 2023 findet ihr die Daten im Terminkalender

Wollt ihr freiwillig auf dem Acker mitschaffen? Meldet euch ab Februar 2023 bei uns

Mehr Bohnen...

...auf dem Acker und auf dem Teller: Das ist 2022/2023 das Schwerpunkt-Thema auf dem Weltacker Bern. Dazu gibt es Installationen mit interessanten Informationen rund um Linsen, Kichererbsen und Bohnen.

Reserviert euch schon heute eine  Ackerführung  für 2023 um mehr zu erfahren, weshalb Bohnen gesund sind für Mensch, Boden und Umwelt.

Mitglied werden

 

Unterstützt den Weltacker Bern und werdet Mitglied des Vereins Weltacker Bern.